Kräutermassageöle

Regulärer Preis 522.00TL
Verkaufspreis 522.00TL Regulärer Preis 580.00TL
Regulärer Preis 720.00TL
Verkaufspreis 720.00TL Regulärer Preis 800.00TL
Regulärer Preis 1,575.00TL
Verkaufspreis 1,575.00TL Regulärer Preis 1,750.00TL
Regulärer Preis 810.00TL
Verkaufspreis 810.00TL Regulärer Preis 900.00TL
Regulärer Preis 2,655.00TL
Verkaufspreis 2,655.00TL Regulärer Preis 2,950.00TL
Regulärer Preis 1,620.00TL
Verkaufspreis 1,620.00TL Regulärer Preis 1,800.00TL
Regulärer Preis 900.00TL
Verkaufspreis 900.00TL Regulärer Preis 1,000.00TL
Regulärer Preis 855.00TL
Verkaufspreis 855.00TL Regulärer Preis 950.00TL
Regulärer Preis 585.00TL
Verkaufspreis 585.00TL Regulärer Preis 650.00TL
Regulärer Preis 738.00TL
Verkaufspreis 738.00TL Regulärer Preis 820.00TL
Regulärer Preis 2,610.00TL
Verkaufspreis 2,610.00TL Regulärer Preis 2,900.00TL
Regulärer Preis 792.00TL
Verkaufspreis 792.00TL Regulärer Preis 880.00TL
Regulärer Preis 585.00TL
Verkaufspreis 585.00TL Regulärer Preis 650.00TL
Sortieren nach
  • Ausgewählt
  • meistverkauft
  • Alphabetisch, A-Z
  • Alphabetisch, Z-A
  • Preis, niedrig nach hoch
  • Preis, hoch nach niedrig
  • Datum, alt zu neu
  • Datum, neu zu alt
„Massage“, was in allen Sprachen „Berühren, Fühlen, Kneten“ bedeutet, ist eine einzigartige Therapieaktivität, bei der wir die Kraft der Berührung spüren. Diese Therapiemethode wird in vielen Kulturen seit Jahrtausenden zur Entspannung und Wiederherstellung des Körpergleichgewichts eingesetzt ist eine der effektivsten Methoden, die Sie wählen können, um sich selbst zu verwöhnen.

Die Kraft der Berührung löst in unserem Körper einen Neurotransmitterstrom aus. Die Massage hilft uns, unsere Ängste und Sorgen loszuwerden, indem sie Stress beseitigt und unseren Herzschlag beruhigt. Eine Massage mit natürlichem Massageöl erfrischt Körper und Seele. Als Ergebnis klinischer Studien, die der Forscher Kuriyama und seine Kollegen im Jahr 2005 durchgeführt haben, wurde nachgewiesen, dass die Aromatherapie-Massage mit Mandel- und Lavendelöl eine wertvolle Technik ist, die Ängste und Stress reduziert und das Immunsystem unterstützt.

Was sind aromatische Massageöle? Die bei der Massage verwendeten Öle sind unsere größten Helfer bei der Erreichung des Massageziels. Pflanzliche Massageöle und die physikalische Wirkung der Massage machen unsere Haut weich und geschmeidig. Es hilft, unsere Immunität zu stärken, indem es unsere Haut repariert, die eines der wichtigsten Organe der Körperimmunität ist. Ein auf Ihre Haut abgestimmtes und mit den richtigen Methoden hergestelltes Kräutermassageöl ist ideal zur Entspannung von Körper und Seele. Guter Geruch ist bei Massageanwendungen das Nirvana. Duftendes Massageöl bringt Sie seelisch ins Gleichgewicht und bietet Ihrer Haut mit den enthaltenen natürlichen Inhaltsstoffen die nötige Pflege. Die Wahl eines 100 % natürlichen Körpermassageöls für unsere Haut, das diese Pflege bietet, ist ein Muss. Lassen Sie uns kurz über die Arten von Massageölen und die zur Massage verwendeten Öle informieren.

Welche Arten von Kräutermassageölen gibt es?


Massageöle, die aus chemischen Inhaltsstoffen bestehen und langfristig Schäden an Körper und Haut verursachen, sollten während der Massage nicht verwendet werden. Das beste Massageöl ist 100 % natürlich und wird je nach Hauttyp und Stimmung ausgewählt.

-Während fettige Hauttypen möglicherweise Traubenkern- und Jojobaöl bevorzugen, bevorzugen Menschen mit Neurodermitis, Ekzemen und überempfindlicher Haut möglicherweise eine Mischung aus Kokosnussöl und Jojobaöl.

-Sesamöl ist eines der beliebtesten Massageöle, das seit Tausenden von Jahren verwendet wird. Bei richtiger Massageanwendung macht es unsere Haut weich und verleiht ihr Flexibilität. Mit seiner entzündungshemmenden Wirkung entfernt es in der Haut angesammelte Giftstoffe und hilft uns, unseren Körper von außen nach innen zu erfrischen.

-Massageöle wie Sesam-, Mandel-, Traubenkern- und Jojobaöl werden in der Aromatherapie als Basenträgeröle bezeichnet. Sie können das Vergnügen der Aromatherapie-Massage noch weiter steigern, indem Sie diesen Grundölen duftende ätherische Öle hinzufügen. Diese Öle erfrischen mit ihren schönen Düften nicht nur unseren Geist, sondern pflegen auch wirksam unsere Haut.

-Lavendelöl, das der Basis aus süßem Mandelöl hinzugefügt wird, trägt dazu bei, die Talgproduktion bei allen Hauttypen auszugleichen und gleichzeitig Ängste und Stress zu reduzieren. Während Menschen mit fettiger Haut eine Mischung aus Lavendel und Rosmarin bevorzugen können, können diejenigen, die das Auftreten von Cellulite reduzieren möchten, ätherische Öle aus Orange, Grapefruit und Zitrone auf Basis von Sesamöl bevorzugen. Empfindliche Hauttypen können Immortelle-, Geranien- und Patschuliöle auf Kokosnussbasis bevorzugen.

-Unsere Firming Face Care Oil- und Spotlight Face Care Oil-Produkte sind ideal für alle, die ein Anti-Aging- und 100 % natürliches Gesichtsmassageöl suchen. Das straffende Gesichtspflegeöl schützt und strafft Ihre Haut und spendet ihr dank seiner Formel aus straffenden natürlichen Ölen Feuchtigkeit. Spotlight Gesichtspflegeöl
Sie können Ihre Haut mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen gegen Tonungleichheiten und Hautunreinheiten unterstützen und mit natürlichen Inhaltsstoffen ein glattes und strahlendes Aussehen erzielen.

Wir haben oben über verschiedene Massageprodukte und Körperbereiche gesprochen. Auch die Art der Massageöle sollte je nach Hauttyp, erwarteter Wirkung und Anwendungsbereich variieren. Sie können die professionellen Massageöle von Alfheim als Spa-Massageöl in ausgewählten Spa-Salons verwenden oder zu Hause Ihr eigenes Massageöl für Ihren Hauttyp und -stil gegen Cellulite kreieren. Für die Cellulite-Massageölmischung können Sie Pfefferminz-, Zedern- und Orangenöl auf Sesamölbasis verwenden. Informationen zu sicheren Verdünnungsraten ätherischer Öle finden Sie in der Alfheim-Verdünnungstabelle für ätherische Öle.

Dabei darf nicht vergessen werden, dass für unterschiedliche Hauttypen und Ansprüche unterschiedliche Massageöle bevorzugt werden sollten und die Inhaltsstoffe zu 100 % natürlich sein sollten.

Essbares Massageöl

Essbare Massageölsorten sind im Allgemeinen von hoher Qualität. Diese Sorten werden mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen hergestellt. Da der pH-Wert optimal ist, verursacht es keine Beschwerden. Es ist für den Mehrzweckgebrauch geeignet. Es wird im Allgemeinen auf Wasserbasis hergestellt. Diese Öle spenden der Haut Feuchtigkeit und erhöhen ihre Elastizität. Es bietet auch eine hervorragende Pflege. Bei der Anwendung entsteht kein fettiges Gefühl. Es entsteht sogar eine weiche und sehr seidige Haut. Auf diese Weise bietet es Paaren Massageerlebnisse aus einer anderen Perspektive. Es kann problemlos auf den ganzen Körper oder jeden Körperteil aufgetragen werden. Es erzeugt durch seine spezielle Formel eine wärmende Wirkung auf den Körper. Die Aromen dieser Öle hinterlassen einen angenehmen und aufregenden Duft auf dem Körper. Diese Öle sind auch wirksam bei der Entfernung unerwünschter Gerüche aus dem Körper.

Aphrodisierendes Massageöl

Aromatische Massageöle mit aphrodisierender Wirkung werden in der Aromatherapie häufig bevorzugt. Diese Öle dienen dem geistigen und körperlichen Wohlbefinden. Es hat viele Vorteile, darunter die Reduzierung des Stressniveaus und die Bereitstellung von körperlichem Wohlbefinden. Diese natürlichen Öle unterstützen Menschen auch dabei, ein besseres Sexualleben zu führen. Es kann den Geist in den gegenwärtigen Moment bringen und die Konzentration sowohl auf die Beziehung als auch auf den Partner lenken. Dieses wertvolle Öl, auch entspannendes Massageöl genannt , kann das Nervensystem entspannen. Auf diese Weise kann der Orgasmus erleichtert werden. Außerdem fühlen Sie sich dadurch ruhig und entspannt.

Körpermassageöl

Körpermassageöle werden zur Entspannung der Haut hergestellt , um störende Situationen wie Reibung während der Massage zu minimieren. Massageöle sorgen beim Auftragen für ein sanftes und angenehmes Gleitgefühl auf der Haut und können dank dieser Eigenschaft problemlos bei Massagen oder anderen Anwendungen verwendet werden. Die für den Körper hergestellten Öle pflegen die Haut wirksam. Diese dienen als Grund- oder Trägeröle. Jede Ölsorte hat besondere Eigenschaften, die unterschiedliche Auswirkungen auf den Körper haben. Daher stehen an dieser Stelle viele verschiedene ätherische Öle zur Auswahl. Die Prüfung des Inhalts der Optionen hilft dabei, sich ein Bild von deren Auswirkungen zu machen.

Gesichtsmassageöl

Zu den entspannenden Massageöltypen gehören auch solche, die auf das Gesicht aufgetragen werden. Diese Öle, die für die Anwendung im Gesicht hergestellt werden, werden bei der Gesichtsmassage benötigt. Dank seiner Inhaltsstoffe sorgt es für das glitschige Gefühl, das bei einer Gesichtsmassage nötig ist. Während es die Haut mit den enthaltenen Kräuterölen nährt, revitalisiert und pflegt es die Haut. Diese Massageöle enthalten außerdem Inhaltsstoffe, die dabei helfen, die Haut feucht zu halten. Es ist möglich, unterschiedliche Entscheidungen zu treffen, da es für jeden Hauttyp geeignete Optionen gibt. Die für die Massage zu verwendenden Öle werden durch unterschiedliche Methoden wie Bio- oder Kaltpressung gewonnen. Die Wirkung von Ölen variiert je nach den in der Produktionsphase verwendeten Methoden. Um den erwarteten Nutzen zu erzielen, empfiehlt es sich, den Verwendungszweck zu bestimmen und regelmäßig und bedarfsgerecht anzuwenden.

Entspannendes Massageöl

Bei der Körpermassage wird vorzugsweise Kräutermassageöl verwendet, das eine entspannende Wirkung hat . An dieser Stelle kommen häufig Öle mit pflanzlichen Inhaltsstoffen zum Einsatz. Mandelöl hat eine äußerst entspannende Wirkung. Es kann Müdigkeit lindern, indem es den Körper von Stress befreit. Auch Kokos- oder Lavendelöl können zur Körpermassage bevorzugt werden. Diese Öle sind auch für ihre pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bekannt. Es pflegt und befeuchtet die Haut nicht nur, sondern sorgt auch für die ideale Menge an Gleitfähigkeit. Dadurch werden Massageberührungen wirksam erleichtert. Einige Arten ätherischer Öle eignen sich jedoch auch zur Anwendung bei der Körpermassage. Es wird jedoch empfohlen, diese Öle vor der Verwendung zu verdünnen. Es ist auch sehr wichtig, es sorgfältig zu verwenden.

Wofür wird Massageöl verwendet?

Massageöl trägt dazu bei, die Wirkung der Massage sowohl geistig als auch körperlich zu verstärken. Die Verwendung von Massageöl während der Massage ist je nach Zweck der Massage eine sehr effektive Methode, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ein natürliches und hochwertiges Massageöl, das sich dank seines reichhaltigen Inhalts schnell mit dem Blutkreislauf vermischt und der Therapie einen Sinn verleiht. Gleichzeitig macht ein aromatisches Massageöl das Massageerlebnis unvergesslich. Massageöle, die völlig natürlich hergestellt werden und über eine entzündungshemmende Formel verfügen, entspannen die Muskulatur. Zusätzlich zu seiner entspannenden Wirkung beseitigt es auch das Müdigkeitsgefühl im Körper. Auf diese Weise sorgt es für eine komfortablere Bewegung. Wenn unter den zu verwendenden Öloptionen die geeignete und richtige Wahl getroffen wird, verbessert sich die Lebensqualität der Menschen erheblich. Massageöle; Es wird in Form einer Basis- und Aromatherapie-Produktion hergestellt. An diesem Punkt treten Unterschiede zwischen den Basis-Massageöl-Optionen und dem Aromatherapie-Massageöl hervor. Aromatherapie-wirksame Öle können sich aufgrund ihrer Struktur in einigen Punkten von Grundölen unterscheiden. Aromatherapieöle haben tiefgreifende Auswirkungen auf das Körpersystem.

Wie verwende ich Massageöl?

Das Massageöl wird je nach Zweck der Massage ausgewählt. Ob die Massage wärmend oder kühlend wirkt, ist entscheidend, an welcher Körperstelle die Massage angewendet wird und welche Auswahl und Menge das Massageöl enthält. Entsprechendes Massageöl wird in ausreichender Menge eingenommen und mit kreisenden Bewegungen auf die gewünschte Stelle aufgetragen. Unmittelbar danach zu duschen ist nicht zu empfehlen, da es die Wirkung des Massageöls verringert. Durch die richtige Anwendung ist es möglich, das beste Massageöl- Erlebnis zu erzielen. Jede Ölsorte hat ihren eigenen einzigartigen Geruch und ihre eigene Struktur. Einige Öle können direkt auf die Haut aufgetragen werden. Einige dieser Öle müssen nach Verdünnung aufgetragen werden. Generell können Öle, die von Hand aufgetragen werden, bei Bedarf auch mit einem Massagegerät aufgetragen werden. Auf diese Weise wird im Allgemeinen eine einfachere Verwendung ermöglicht. Die häufigste Anwendung von Ölen ist das Einreiben des Körpers mit Massagebewegungen. Bei der Anwendung wird Massageöl auf die dafür vorgesehene Stelle aufgetragen. Anschließend wird leichter Druck ausgeübt. Der Hauptzweck dieser Bewegung besteht darin, Körperschmerzen zu lindern. Eine andere Verwendungstechnik wird als Nebel ausgedrückt. Bei dieser Methode wird Öl in heißes Wasser getropft. Der entstehende Dampf wird dann inhaliert. Dieser Vorgang ist besonders gut für die Atemwege. Eine weitere bemerkenswerte Verwendungsmöglichkeit besteht im Allgemeinen darin, es während der Dusche ins Wasser zu tropfen. Diese Methode wird bevorzugt, um die Haut zu erneuern und von abgestorbenen Zellen zu reinigen. Welche Technik zum Einsatz kommt, hängt von der Art des Massageöls ab. Aus diesem Grund sollten Massageöle nicht wahllos und unbewusst angewendet werden. Andernfalls kann es zu unangenehmen Situationen kommen.

Welches ist das beste Massageöl?

Unter den Massageölen, die als die besten gelten, gibt es im Allgemeinen Optionen mit pflanzlichen Inhaltsstoffen. Pflanzliche Massageölsorten wirken sich in vielerlei Hinsicht positiv auf die Haut aus. Es gibt wertvolle Ölsorten wie Lavendel-, Salbei-, Traubenkern- oder Kokosöl. Um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, ist es sinnvoll, den Inhalt, die Formeln und die Wirkungsbereiche der Öle zu untersuchen. Auf diese Weise können Sie ganz einfach das Massageöl finden, das für Sie die beste Wirkung erzielt.

Wo kann man Massageöl verkaufen?

Heutzutage gibt es viele verschiedene Massageöle im Angebot. Am Ort des Kaufs Massageölpreise , Marken, Inhaltsstoffe und Gewichtsverhältnisse spielen eine große Rolle. Es ist notwendig, eine qualitativ hochwertige Wahl zu treffen, um die Vorteile effektiv nutzen zu können und unerwünschte Ergebnisse zu vermeiden. Sie können unser Sortiment an Ölen, die durch ihre Wirkung auffallen, begutachten und ganz einfach die für Ihren Einsatzbereich geeignete Variante ermitteln.

Preise für Massageöle

Wir haben erwähnt, dass für eine korrekte und wirksame Massage natürliche und reine Massageöle gewählt werden sollten. Wie wählt man also das richtige Massageöl aus? Der Preis wird hier zu einem wichtigen Kriterium. Der erste Faktor, der Ihnen hilft, wertvolle Öle zu unterscheiden, ist ihr Preis. Völlig reine und natürliche Öle, die normalerweise von einer zuverlässigen Marke hergestellt werden, können im Vergleich zu anderen Produktoptionen teuer sein. Sie können Wert auf die zuverlässige Marke und sichere Produktionsbedingungen legen, die die zweiten Faktoren für das Produkt sind, das Sie kaufen. Vergessen Sie nicht, sich nach den Zertifizierungen des Produkts zu erkundigen, das Sie kaufen möchten. Der letzte Faktor besteht darin, einen Blick auf den Inhalt des Etiketts zu werfen. Der Durchschnittspreis für ein Massageöl mit zuverlässigen und natürlichen Inhaltsstoffen kann zwischen 200 TL und 1000 TL variieren.

Pflanzenöle sind wertvolle Bestandteile, die mit sehr geringen Erträgen aus unter den richtigen Bedingungen angebauten und gesammelten Pflanzen gewonnen werden und als „Essenz der Pflanzen“ gelten. Es wird leichter zu verstehen, wie wertvoll nur 1 Kilogramm Öl aus durchschnittlich 100 Kilogramm ist Pflanzen sind. Die medizinischen Eigenschaften von 100 Kilogramm Pflanzen. Die Einnahme der Extrakte innerhalb von 1 Kilogramm macht Pflanzenöle wertvoll.

Natürliche Aromatherapie-Massageöle in Alfheim Aromatherapie!

Wer Wert auf das Gleichgewicht von Geist und Körper legt und bei einer professionellen Massage einzigartige und faszinierende Düfte erleben möchte, findet bei Alfheim Aromatherapy reine und natürliche Massageöle.

Wie bereitet man ein Aromatherapie-Massageöl zu?

Aromatherapieöle werden während der Massage zubereitet, indem Massageöl, Duftöle und Trägeröle passend zu den Bedürfnissen der Person ausgewählt und im richtigen Verhältnis kombiniert werden. Öle mit kompatiblen Duftprofilen und Synergien werden ausgewählt und durch Verdünnung mit einem der Trägeröle wie Sesamöl, Olivenöl, Mandelöl gebrauchsfertig gemacht.

Mit welchem ​​Öl massieren?

Mit welchem ​​Öl wird massiert? Die Antwort auf die Frage variiert je nach Zweck der Massage und der anzuwendenden Stelle. Für eine wirksame Massage ist es wichtig, dass das bei der Massage verwendete Öl richtig ausgewählt, im richtigen Verhältnis kombiniert und in der richtigen Menge verwendet wird. Eine wirksame Massage wird mit 100 % reinen, hochwertigen und richtig kombinierten Ölen durchgeführt, die unter den richtigen Bedingungen hergestellt werden.

Was sind die Vorteile von Massageölen?

Massageöle beschleunigen in Kombination mit einer richtigen Massage die Durchblutung, reparieren, nähren und revitalisieren die Haut. Öle mit warmem Profil wie Ingwer, Nelke und Zimt haben wärmende Eigenschaften; Kälteprofilöle wie Pfefferminze und Eukalyptus sind mit ihren kühlenden Eigenschaften sehr wirksam bei der Schmerzlinderung.